Quotes - Jokes - Zitate - Witze

Man darf die Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln.
Jean Cocteau

 

Der Richter: "Und Sie kennen wirklich nicht den Vater Ihres Kindes?" Die Frau: "Vielleicht bin ich etwas verdorben, Herr Richter, aber neugierig war ich noch nie!"

 

Der frisch Geschiedene zu seinem Anwalt: "Und was ist, wenn ich den Unterhalt nicht zahlen kann? Kann sie mich dann zurückfordern?"

 

Der Rechtsanwalt verliest das Testament eines reichen Mannes. Gierig spitzen die Angehörigen die Ohren. Das Dokument ist sehr kurz: "Liebe Familie! Im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte habe ich den ganzen Zaster verhurt."

 

Der Richter zum Ehemann: "Ihre Frau verzeiht und will es noch einmal mit Ihnen versuchen." Der Mann, seufzend: "Na gut, ich nehme die Strafe an.“

 

Der Richter verurteilt einen Raser wegen Fahrens mit überhöhter Geschwindigkeit zu einer drastischen Geldstrafe. "Komisch", sagt der Mann, "ich bin mit einem Flieger um die Wette gefahren, weil ich rauskriegen wollte, wie schnell so ein Ding fliegt." Der Richter mit hochrotem Kopf und erregter Stimme: "Sie Dummkopf, das war der Polizeihubschrauber!"

 

Nach dem außergewöhnlichen Plädoyer des Verteidigers meint der Richter nachdenklich: "Wenn ich Sie richtig verstanden habe, muss ich den Angeklagten jetzt wohl heilig sprechen!"

 

Was ist der Unterschied zwischen Gott und einem Juristen? Gott denkt nicht, dass er ein Jurist ist.

 

Richter zum Angeklagten: Warum brechen Sie immer wieder parkende Autos auf? Der Angeklagte antwortet: Weil mir fahrende Autos zu schnell sind.

 

Richter: Sie können gegen das Urteil Berufung einlegen oder darauf verzichten. Angeklagter: Gut, ich verzichte auf das Urteil.

 

Richter zum Angeklagten: „Wann arbeiten sie eigentlich?“ „Dann und wann.“ „Und was arbeiten sie?“ „Dies und das.“ „Und wo?“ „Hier und dort.“ „Ok, Sie kommen ins Gefängnis!“ „Und wann komm ich wieder raus?“ „Früher oder später!“

 

Sagt der Richter zum Angeklagten: „Sie haben zwar keine Vorstrafen, aber trotzdem kommt mir ihr Gesicht irgendwie bekannt vor.“ Meint der Angeklagte: „Ja Herr Richter, ich habe Sie auch sofort wieder erkannt. Ich habe doch als Rausschmeißer im Bahnhofsbordell gearbeitet.“

 

„Darf ich bei Ihnen hier rauchen?“ – „Fühlen Sie sich wie zu Hause!“ – „Na gut, dann eben nicht…“