Quotes - Jokes - Zitate - Witze

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.
Marcus Aurelius

 

Liebe ist ein Zeitwort, ein Verhältniswort, ein Zahlwort oder ein Umstandswort - je nachdem.
Orson Welles

 

Die Ahnung der Frau ist meistens zuverlässiger als das Wissen des Mannes.
Rudyard Kipling

 

Das Leben birgt viele Umwege in sich. Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern.
Zen-Weisheit

 

Wer zu lange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen.
Johan August Strindberg

 

Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.
Friedl Beutelrock

 

Gute Menschen sind selten gute Menschenkenner.
Peter Sirius

 

Die Fremde ist herrlich, solange es eine Heimat gibt, die wartet.
Erika Mann

 

Manche Menschen tun nichts ... aber das tun sie auf eine faszinierende Weise.
Curzio Malaparte

 

In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muss sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen.
Johann Wolfgang von Goethe

 

Kannst du das Anderssein eines anderen Menschen nicht verzeihen, bist du noch weit ab vom Wege zur Weisheit.
Konfuzius

 

Ich habe schon oft bereut gesprochen, aber noch nie, geschwiegen zu haben.
Xenokrates von Chalkedon

 

Reiß deine Gedanken von deinen Problemen fort, an den Ohren, an den Fersen oder wie immer. Das ist das Beste, was der Mensch für seine Gesundheit tun kann.
Mark Twain

 

Es ist derjenige am weitesten von der Wahrheit entfernt, der auf alles eine Antwort hat.
Zhuangzi

 

Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst.
Victor Hugo

 

Genug zu haben ist Glück, mehr als genug zu haben ist unheilvoll. Das gilt von allen Dingen, aber besonders vom Geld.
Norwegisches Sprichwort

 

Ungeduld treibt entweder das Gewünschte fort oder verzögert zumindest sein Kommen.
Prentice Mulford

 

Die Geschichte meines Lebens wird der Welt sagen, was sie mir sagt: Es gibt einen liebevollen Gott, der alles zum Besten führt.
Hans Christian Andersen

 

Die glücklichste Ehe, die ich mir persönlich vorstellen kann, wäre die Verbindung zwischen einem tauben Mann und einer blinden Frau.
Samuel Taylor Coleridge

 

Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.
Laotse

 

Sei am Tage mit Lust bei den Geschäften, aber mache nur solche, dass du des Nachts ruhig schlafen kannst.
Thomas Mann

 

Eine angenehme Stimme ist sehr oft mit sonst übrigens guten Eigenschaften des Leibes und der Seele verbunden.
Georg Christoph Lichtenberg

 

Man sagt, daß Gott überall ist, aber immer denken wir an ihn als an ein etwas Entferntes.
Emily Dickinson

 

Mut beruht vor allem auf dem Willen, ihn zu haben.
Ellen Key

 

Ich habe so selten einmal Zeit zum Träumen und doch so viele Träume.
Franziska zu Reventlow

 

Staatsmänner und schöne Frauen haben kein Gefühl für ihren allmählichen Verfall.
Philip Dormer Stanhope

Es ist ein großer Verlust für den Menschen, wenn er die Überzeugung von einem weisen die Welt lenkenden Wesen verloren hat.
Georg Christoph Lichtenberg

 

Wie nennt man einen Hund in der Sonne? – Hotdog.

 

Wie nennt man einen Mann, der bei der Liebe singt? – Einen Popsänger.

 

Ein Priester fragt den anderen: „Glaubst du, dass wir das Ende des Zölibats noch erleben werden?“ – „Nein, aber vielleicht unsere Kinder.“

 

Der Sohn fragt die Eltern: „Darf ich zum Bungeejumping?“ Der Vater antwortet: „Dein Leben hat schon mit einem defekten Gummi begonnen, es soll nicht auch noch so enden!“

 

Er kleckert beim Essen: „Ach, bin ich ein Schwein!“ Sie: „und Deine Krawatte hast Du auch versaut!“

 

In der Amtsstube: „Es gibt viel zu tun – warten wir’s ab.“

 

Malina sitzt in der Badewanne:“Mami, wo ist denn der Waschlappen?“ –Ach, der ist nur schnell Zigaretten holen.“

 

 

„Ist der Stille Ozean immer still? fragt die kleine Malina ihren Papa. „Stell nicht so dumme Fragen“.  – „In Ordnung Papa, woran ist dann das Tote Meer gestorben?“